Deutscher Gewerkschaftsbund

08.02.2012
So­zia­le Wirt­schafts­för­de­rung recht­lich mög­lich und drin­gend ge­bo­ten
Hartmut Tölle: "Von der Ausnahme zur Regel machen"
Logo Gute Arbeit und Ökologischer Wandel
©Bernd Speckin/artmeetsgraphik
Das bedeutet Rückenwind für die Forderung des DGB, die Wirtschaftsförderung des Landes stärker an soziale Kriterien zu binden: Ein Gutachten von Prof. Dr. Wolfhard Kohte sieht keine rechtlichen Hindernisse dafür, weder auf Bundes-, Landes- noch Europaebene. Die Studie wurde am 8. Februar in Hannover vor Fachpublikum vorgestellt. Jetzt ist das Land aufgefordert, zu handeln.
Zur Pressemeldung

Pressemitteilungen





Nach oben

Dieses Projekt wird gefördert von:

Logo Europäischer Sozialfonds und EU fördert Niedersachsen
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis