Deutscher Gewerkschaftsbund

Budgetmittelprojekte

der Sozialpartner (gemäß Artikel 5 ESF-Verordnung)

Da die Strukturförderung der Europäischen Union unter breiter öffentlicher Beteiligung erfolgen soll, sind in Niedersachsen insbesondere die Sozialpartner - und somit auch die Gewerkschaften - in die Verwendung der Mittel einbezogen.

Mit Unterstützung der EU-Beratungsstelle der Gewerkschaften sind Gewerkschaften und Betriebsräte dazu aufgerufen in Einzelarbeit oder Kooperation mit dem Sozialpartner im Konvergenzgebiet Projekte zu betrieblichen Weiterbildung zu entwickeln. Für die Umsetzung dieser Projekte stehen beiden Sozialpartnern in Anlehnung an die niedersächsische "Weiterbildungsoffensive für den Mittelstand (WOM)" so genannte Budgetmittel zur Verfügung.

Hieraus entstanden zahlreiche Projekte ...

Kurzdarstellung:

Nach oben

Dieses Projekt wird gefördert von:

Logo Europäischer Sozialfonds und EU fördert Niedersachsen