Deutscher Gewerkschaftsbund

16.05.2012

ESF- und EFRE-Begleitauschüsse besuchten Brüssel

Auf Einladung der Niedersächsischen Europaabgeordneten Bernad Lange und Burkhard Balz sprachen die Mitglieder der Ausschüsse in der vergangenen Wochen mit Vertretern der GD Regionalpolitik und Beschäftigung sowie der Generalberichterstatterin des Europäischen Parlaments Constanze Krehl über die Ausrichtung der zukünftigen Förderperiode 2014 bis 2020.

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten des MdEP Bernd Lange.


Nach oben

Dieses Projekt wird gefördert von:

Logo Europäischer Sozialfonds und EU fördert Niedersachsen